toilette

Hurra, ein erster Frauenlehrgang erfolgreich!

Im neuen Bus-„News“ ist zu lesen: „Alle Frauen sind auf ihre Wunsch­höfe gekommen!“ Nun beginnt die Zeit der Linienkenntnis mit ihrem Lehrfahrer. ver.di aktiv wünscht allen einen guten Start! Wir sagen jetzt bereits und möchten diesen Satz an alle Kolleginnen rüberbringen: „In der Ruhe liegt die Kraft!“
Gleichzeitig konnten wir im News lesen, dass eine gewisse Zahl der Neuanfängerinnen nach kurzer Zeit wieder das Handtuch geworfen haben. Wie gut zu wissen, dass nun eine 14-köpfige Gruppe gebildet wird, um diesem Mangel auf die Spuren zu kommen. Dies heißt jedoch auch eindeutig, dass Mitarbeiterfragebögen (mit Zeitgutschrift), Mitarbeitergespräche, Ausbildung und Aktivierung von GruppenleiterInnen in dieser Sache keinen durchschlagenden Erfolg brachten.
ver.di aktiv mit einem Hinweis dazu: Mal ganz abgesehen von dem Maß an „Liebe“, dass die BVG für Arbeitsbedingungen und Entlohnung Ihrer Beschäftigten übrig hat; allein, wenn zum ersten Mal auf Hof Lichtenberg für die Frauen die Linie X69 ansteht, an der Endstelle (Odernheimer Str.) die Toilette besucht werden muss und dieser Blick (der rechte Hebel ist nicht die Handbremse) sich eröffnet, was werden dann Neuanfängerinnen denken?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>