Bus: Ansagen aus klimatisierten Büros

Auch im Busbereich kämp­fen die Kolleg*innen gegen die extrem Hitze, weil bei vielen Bussen die Klima­anlagen nicht funktionieren.

Wegen defekter Klimaanla­ge dürfte man aber keinen Wagenwechsel vornehmen, schrieb der Betrieb in einer Mitteilung an uns Fahrer*in­nen. Eine ausreichende Wendezeit für Erfrischung ist bei vielen Linien aber bislang nicht möglich.

Nicht nur die Gesundheit der Fahrer*innen sondern auch die der Fahrgäste ist damit gefährdet. Das Ma­nagement trägt die Verant­wortung! Doch das macht höchstens ein trauriges Gesicht und sagt: Wir haben leider kein Personal – womit wir wieder beim TV-Niedrig­lohn gelandet sind!

Erbärmliche Arbeitsver­hältnisse für die Beschäftig­ten, kein Personal. Dieser Kreis muss durchbrochen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.