Kategorie-Archiv: Ausgabe 4

Ackern in der Anstalt: #WeilWirDichKnechten

In den U-Bahn-Werkstätten werden jetzt neue Schicht­systeme eingeführt. KollegInnen der Hw Seestraße werden aus einer Tagesschicht in ein Früh-Spät-Modell übergehen. Bei den Betriebswerkstätten (Britz, Friedrichsfelde, Grunewald) müssen die Zwei-Schicht-Kolleg­Innen und Familien entweder auf drei Schichten (mit Nachtschicht) umstellen, oder das Wochenende opfern.
Auch wenn es anderswo noch schlimmer ist: Die Verschlechterung der Arbeit schreitet bei der BVG voran. Der angebliche Grund, „Steigerung der Fahrzeugverfügbarkeit“, ist dreist. Nur Neueinstellungen können da helfen (Azubis übernehmen!).
Die frustrierten KollegInnen werden sich nicht reinhängen! Abseits der rechtlich eingeschränkten Personalräte: Wo war der Protest der Gewerkschaft(en)?